YOGA & TANZ für Mütter mit Baby

Der Beckenboden wird gestärkt und die Bauchmuskulatur gekräftigt.

YOGA SCARAVELLI inspiriert

Die Wirbelsäule wird von Spannungen befreit.

 

YOGA für KINDER

Die Natürlichkeit erhalten, die Tiere nachmachen und viel Lachen.

YOGA für JUGENDLICHE

Ruhe und Konzentration im Geist. Dehnung und Kraft im Körper. Viel Spass!

CLAUDIA HITZENBERGER

 

Claudia ist durch den Tanz zum Yoga gekommen. Anfang der 90er Jahre, im Trubel des Lebens und der Stadt New York fand sie, inmitten anderer Freaks, auf der 2nd Avenue zu Ruhe und Gelassenheit. Das hat bis jetzt gehalten. Eine Diagnose, sie wäre chronisch krank, hat sich durch Yoga in Luft aufgelöst. Sich vom Üben abzulenken schafft allerdings ihr schlimmer Kater Romeo, der weiß, wie man Yogamatten okkupiert. Inspirationen holt sie sich aus der Natur, Kunst und Kultur und den Menschen auf der Straße und ihrem Sohn Camillo, der Yoga sowieso als Baby schon viel geübt hat und es deshalb lieber meidet. Außerdem kocht und isst sie SEHR gerne.

 

www.claudiahitzenberger.com

 
VERONIKA SCHÖPF

 

Veronika hatte schon in ihrer Jugend den Drang, den Dingen auf den Grund zu gehen. Der Körper schien ihr dabei der geeignete Zugang. Schon während ihres Studiums der Tanzpädagogik am Konservatorium der Stadt Wien begann sie mit regelmäßiger Ashtanga Yogapraxis, die sie über 10 Jahre fortsetzte. Eine mächtige Krise brachte sie zur Ausbildung in Craniosacraler Therapie und dem Yogaansatz Vanda Scaravellis. Durch diese Auseinandersetzung blieb kein Stein auf dem anderen. Ein Prozeß des Wachstums und der Befreiung konnte so beginnen. Auch die Vipassana Meditation ist aus ihrem Leben nicht mehr wegzudenken. Tochter Ronja erinnert sie täglich, wach im Jetzt zu sein um ein erfülltes Miteinander zu leben.

http://www.veronikaschoepf.at 

 
MARIA TÜRKE

 

Maria kam vor über 15 Jahren zu Ashtanga Yoga. Sie erlernte es in Chuck Miller’s ‚Yoga Works‘-Studio in Los Angeles. Danach reiste sie regelmässig nach Mysore in Indien um dort von Sharat Jois persönlich zu lernen, und wurde 2012 im KPJAYI authorisiert. Seit 2011 unterrichtet sie im Ganesha Yogazentrum.

Sie absolvierte ihre Ausbildung bei Richard Freeman, der sie seit vielen Jahren maßgeblich beeinflusst, bei David Swenson, BNS Iyengar, und bildete sich auch in den Bereichen Pranayama, Anatomie und Spiraldynamik weiter.

 

"Ich liebe es zu unterrichten, die Methode des Ashtanga Yoga weiterzugeben und mitzuerleben wie unglaublich positiv sie Körper, Geist und Seele der Praktizierenden beeinflusst."

 
YOGA SCARAVELLI-INSPIRIERT

 

In unserer Yogapraxis üben wir das zuhören und hinspüren und suchen die Stärke in der Weichheit, die Klarheit in der Gegensätzlichkeit, die Wachheit in jeder Zelle...

Der Unterricht von Veronika ist geprägt vom intuitiven Yogaansatz Vanda Scaravellis. Wer sich gerne vertiefen möchte und gerne immer weiter sucht, ist hier richtig!

Der von Scaravelli inspirierte Zugang zu Yoga ist einzigartig - es geht nicht um Positionen, sondern um einen Prozess, der erst beginnen kann, wenn das ganze drücken und ziehen aufgehört hat. Du kultivieren die Fähigkeit, den Körper zu beobachten, ähnlich einer Achtsamkeitsmeditation. Du wartest und befreist Spannung. Du wartest und hälst der Versuchung stand, den Körper anzuspannen und schaust, was passiert. Während dieses Prozesses arbeitest Du daran, ungewünschte Muster loszuwerden. Viel Geduld und Stille ist notwendig, um zuzuhören und um zu begreifen, was in dir vorgeht.

 

Termin: Freitag, 09.30 - 11.00

(Einstieg ist jederzeit möglich - Gebühr wird gestaffelt verrechnet.
Dieser Kurs wird nicht über das System vom Ganesha abgerechnet)

Anmeldung: Veronika • 0650/85 200 89 • veronika.schoepf@gmx.atveronikaschoepf.at

 
YOGA für SCHWANGERE

 

Sanfte Körperübungen und Achtsamkeit bereiten Mutter und Baby auf die Geburt vor.

Die Schwangerschaft ist eine Zeit großer Veränderungen. Yoga unterstützt dich darin, diese zu integrieren, dir neu zu begegnen und deinem Baby näherzukommen. Durch spezielle Asanas und Atemübungen bereitest du dich auch mental auf die Geburt und die Zeit danach vor. Schwangeren Yoga empfiehlt sich ab der 13. Schwangerschaftswoche.

Der Kurs umfasst 5 Übungseinheiten. 

 
 
YOGA & TANZ für MÜTTER & BABIES

 

Ab 3 Monaten bis zum Großwerden

Die Aufmerksamkeit dient den Mamas/Papas. Es werden auch ab und zu spezielle Übungen zusammen mit den Kindern angeboten. Im spielerischen Üben (Fokus: Rücken, Beckenboden, Bauch, Wirbelsäule, Schultern) verwandeln sich Schwächen und Verspannungen in Stärken, Offenheit, Gelöstheit und bringen neue Lebenskraft und Wohlsein. Nach dem Yogateil gibt es Musik, freies Bewegen und einen kleinen Kreistanz.

 

Termin: Mittwoch, 10.30 - 12.00

Info: Claudia • c.hitzenberger@gmx.net • 0699/12737203 • claudiahitzenberger.com

JUGENDLICHEN YOGA (10 bis 16)

 

Ruhe und Konzentration im Geist. Dehnung und Kraft im Körper. Viel Spass!